Vorwort

Vorwort

Ewald Kreuzer, 1. VorsitzenderGrüß Gott und herzlich willkommen auf der Homepage des Kompetenzzentrums Dachtechnik Waldkirchen e.V., dem Aus- und Weiterbildungsbildungszentrum des Bayerischen Dachdeckerhandwerks.

Mit diesem Auftritt im Internet möchten wir Sie einladen, unser Kompetenzzentrum und den Beruf des Dachdeckers virtuell kennen zu lernen. Sie finden hier Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung zum Dachdecker, vom Auszubildenden bis zum Meister, dem Spezialisten für die Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik.

Wir möchten Ihnen das Leistungsspektrum des Dachdeckers vorstellen, das sich von der Bauwerks- und Dachabdichtung, über Dachdeckungen mit Schiefer, Dachziegel und Dachsteinen bis zur Verarbeitung von Holz, Metallen und vielen anderen Materialien an Dach und Fassade erstreckt.

Wir bieten Ihnen auf unserer Homepage einen Blick in das Kompetenzzentrum mit seinen Werkhallen und Werkstätten und stellen Ihnen die betreute Unterbringung der Auszubildenden im Dachdeckerwohnheim mit seinen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vor.

Uns liegt viel daran, unseren Internetauftritt aktuell zu halten und auf die Bedürfnisse der Besucher einzustellen. Dazu besteht für Sie die Möglichkeit, uns Ihre Anregungen und Ihre Meinung über unser Kontaktformular mitzuteilen. Machen Sie davon regen Gebrauch, wir danken es Ihnen.

Hallo Azubis im Dachdeckerhandwerk, diese Homepage soll für euch eine Plattform des Meinungsaustauschs und eine Verbindung zu den Verantwortlichen der Ausbildung und des Berufsverbandes sein.

Deshalb haben wir für euch ein Forum für einen geschlossenen Benutzerkreis – nur für uns Dachdecker - eingerichtet. Ihr seid jetzt aufgefordert, uns Eure Anregungen aber auch Eure Sorgen und Nöte, die Eure Ausbildung und den Aufenthalt in Waldkirchen betreffen, mitzuteilen. Ihr könnt versichert sein, dass wir das Forum sehr interessiert und aktuell begleiten und auf Eure Eintragungen eingehen werden. Die erforderlichen Zugangsdaten bekommt Ihr bei Euerem nächsten Besuch im Ausbildungszentrum oder per E-Mail unter Nennung der Adresse von Euch und Eurem Ausbildungsbetrieb an eine unserer Geschäftsstellen.

Zum Schluss möchten wir Euch aber auch einmal öffentlich unseren Dank aussprechen, dass Ihr mit Eurer Berufswahl zum Dachdecker, zum Fortbestand unseres Berufstandes beitragt. Das Bayerische Dachdeckerhandwerk wird Euch in der Ausbildung zum „Spezialisten auf dem Dach – dem Dachdecker“ in allen Belangen unterstützen und steht Euch weiterhin auf Eurem weiteren Berufsweg als Dachdecker zur Seite.

Ihr/Euer
A. Ewald Kreuzer
1. Vorsitzender