Portrait

Leistungsangebot im Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen

Lehrwerkstatt Kompetenzzentrum Dachtechnik WaldkirchenPausenbereich Kompetenzzentrum Dachtechnik WaldkirchenLehrwerkstatt Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen

Das Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen verfügt über ein vielseitiges und modernes Bildungsangebot rund um das Dach und die Außenwandbekleidung. Neben den „Klassikern“ wie die überbetriebliche Unterweisung der Auszubildenden im Dachdeckerhandwerk aus ganz Bayern und dem Vorbereitungskurs zur Dachdeckermeisterprüfung steht die Weiterbildung im Vordergrund.

Weiterbildung rund um Dach und Wand

Die laufenden technischen Änderungen, der sich die Betriebe mit ihren Mitarbeitern ausgesetzt sehen, bedürfen der Schulung und Weiterbildung. Einzelne Facetten der Weiterbildung im Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen sind:

  • Weiterbildung in neue Regelungen und Techniken
  • Schulung in neuen Themen wie Dachstuhlbau und Dachgauben
  • Intensivkurse für Auszubildende im Dachdeckerhandwerk auf die Gesellenprüfung
  • Schulungsmaßnahmen für Berufsanfänger und Quereinsteiger aus anderen Handwerken 
  • Fachtechnische Schulungen für Fachverkäufer aus dem Baustoffhandel

Das Kompetenzzentrum steht neben den selbst durchgeführten Seminaren den Herstellern von Bedachungsprodukten offen. In diesem Rahmen werden sowohl produktspezifische Seminare für Anwender als auch interne Schulungen für Mitarbeiter der Hersteller durchgeführt.

Die Klassiker

Auch bei den Klassikern ist das Kompetenzzentrum am Puls der Zeit. In der vom Bayerischen Dachdeckerhandwerk errichteten Halle werden sowohl den Meisterschülern als auch den Auszubildenden die dachdeckerrelevanten Bereiche aus dem Holzbau vermittelt. Als erste Landesfachschule überhaupt wurde der Dachstuhlbau in Theorie und Praxis in den Meistervorbereitungskurs integriert. Dabei besonders von Bedeutung:

  • Die fachpraktische Unterweisung in Form von großzügigen Modellen durch kompetente Ausbilder.

Die seit dem Schuljahr 1973/74 durchgeführte überbetriebliche Unterweisung der Auszubildenden im Dachdeckerhandwerk verfügt ebenfalls über die dachdeckerrelevanten Themen aus dem Holzbau. Worauf blicken wir zurück?

Auf eine große Erfahrung seit 1973/74 in der überbetrieblichen Unterweisung für Auszubildende und in der Durchführung von Meistervorbereitungskursen seit 1976. In der Weiterbildung bieten wir Kursmaßnahmen zur Weiterbildung seit 1975 an. Seit 2004 ist das Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen als erstes Aus- und Weiterbildungszentrum des Dachdeckerhandwerks und eines der ersten des gesamten Handwerks nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.